Bewertung von fotopost24 Fotoservice

Homepage fotopost24 Fotoservice
fotopost24 Fotoservice

Brandenburger Straße 20 a
14542 Werder (Havel)
Telefon: 03327668279

Gesamtbewertung fotopost24 Fotoservice

Preis / Leistung
Qualität
Service
Lieferzeit

Bewertung abgeben

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis / Leistung
Qualität
Service
Lieferzeit

Ihre Meinung:

Bildcode:

Letzte Bewertung fotopost24 Fotoservice

33 Bewertungen

Bewertung vom 26.03.2019

Einfach gut, schnell, preiswert. Daumen hoch.

Bewertung vom 22.03.2019

Ich bin Stammkunde und bin vollauf zufrieden. fotopost24, ist mein Favorit in der Druckbranche.

Bewertung vom 20.03.2019

Besser geht es nicht, Daumen hoch!

Bewertung vom 19.03.2019

Besser geht es nicht. i love fotopost24

Bewertung vom 13.03.2019

Immer wieder gerne...

Bewertung vom 13.03.2019

Die besten Fototassen gibt es bei www.fotopost24.de

Bewertung vom 11.03.2019

Einfach perfekt, bin seit Jahren Stammkunde von fotopost24.

Bewertung vom 11.03.2019

Absolut nichts auszusetzen! 1A+

Bewertung vom 07.03.2019

Schnell, Qualität, Preiswert

Bewertung vom 06.03.2019

Ich bin Stammkunde und bin vollauf zufrieden. fotopost24, ist mein Favorit in der Druckbranche.

Bewertung vom 05.03.2019

Schnell, Preiswert und super Qualität

Bewertung vom 05.03.2019

Schnell, Preiswert und super Qualität

Bewertung vom 04.03.2019

Perfekte Leinwände bestelle ich hier regelmäßig.

Bewertung vom 04.03.2019

Bester Fotoservice aller Zeiten!

Bewertung vom 02.03.2019

Perfekte Leinwände, sauber verarbeitet und spitzen Bildqualität

Bewertung vom 01.03.2019

Super schnelle Lieferung meiner bestellten Passbilder.

Bewertung vom 01.03.2019

1A Fotolabor mit spitzen Preisen

Bewertung vom 01.03.2019

1A Fotolabor mit spitzen Preisen

Bewertung vom 01.03.2019

1A Fotolabor mit spitzen Preisen

Bewertung vom 28.02.2019

Ich bestelle regelmässig und wurde noch nie enttäuscht. fotopost24, hier ist der Name Programm.

Bewertung vom 28.02.2019

Bin zufrieden und gerne Stammkunde

Bewertung vom 28.02.2019

Ich bestelle seit Jahren bei fotopost24 und bin mehr als zufrieden.

Zahlreiche Aktionen mit Superpreisen gibt es regelmäßig

Bewertung vom 28.02.2019

Bester Fotoservice aller Zeiten

Bewertung vom 27.02.2019

Einfach gut, schnell, preiswert. Daumen hoch.

Bewertung vom 27.02.2019

Ich bin jahrelanger Stammkunde und mehr als zufrieden mit fotopost24.

Hier ist der Name Programm, für mich als Wiederverkäufer mehr als wichtig.

Die Qualität stimmt und der Kunderservice per Mail funktioniert schnell und perfekt.

Bewertung vom 24.01.2019

Schlechtester Druckservice aller Zeiten

Bewertung vom 02.11.2018

Ich habe am 11.10. per Vorkasse den Betrag meiner Bestellung überweisen müssen. Ist ja noch alles in Ordnung. Ich sollte dann einen Nachweis schicken, dass ich überwiesen hatte. Nach dem ich schon 3 Mal eine Email geschrieben habe, wie denn der Status meiner Bestellung ist kam nie eine Antwort.
Schlechter Kundendienst, ich warte jetzt schon 22 Tage auf meine Ware obwohl die Lieferzeit 10 Tage sein sollten.

Bewertung vom 20.05.2018

SEHR Schlechter Service - sehr lange Lieferzeit und keine Info zwischendurch ..von 4 großen Leinwänden eine reklamiert...Keine Antwort mehr und die berechtigte Reklamation (weiße Bildflecken) nicht angenommen... Nie wieder...Viel bessere Erfahrungen bei cewe!!!

Bewertung vom 01.06.2017

Vorsicht! Es geht mehreren Kunden so. Hier bekommt man keine Rechnung und auch erst eine "letzte Mahnung" obwohl keine vorigen kamen, die im Spam Ordner landet und 6 Wochen nach Kauf meldet sich ein Inkasso Unternehmen und man soll anstatt den 6,16 Euro 86,37 Euro bezahlen, da das Inkassobüro 70,20 Euro Gebühr verlangt. Habe mich in meinem ganzen Leben noch nie so geärgert. Hatte noch nie Schulden oder mit einem Inkasso Unternehmen zu tun und die Zahlung nur vergessen, da wie gesagt keine Rechnung und das beschreiben viele geprellte so im Internet. Fotopost24 einmal NIE wieder und das erfahren alle Freunde, Verwandte usw..

Bewertung vom 20.11.2013

Bestellung

Bestellte Ware:
24 gratis Fotoabzüge 9x13 als Neukunde für je 0,15 Euro
20 Fotoabzüge 10x13 für je 0,19 Euro
5 Abzüge im Großformat 20x30 für je 0,99 Euro

Man benötigt vor der bestellung die Registrierung bei Fotopost. Hier werden keine persönlichen Daten abgefragt, daher geht dies sehr schnell. Es folgt eine übersichtliche Kundenseite in der man seine bisherigen Bestellungen ansehen kann. Zudem bekommt man nun auch zugang zum Fotoalbum, wo man seine Bilder verwalten kann. Für den Upload stehen zahlreiche Möglichkeiten zur verfügung und alles wird sehr gut erklärt und einfach dargestellt. Nach der Auswahl des zu bestellenden Bildes bekommt man eine Übersicht, ob die Quallität des Bildes für das entsprechende Format ausreichen ist. Eine Vorschau ist ebenfalls verfügbar.Insgesammt finde ich das Bestellsystem hervorragend gelungen, und wirklich einfach zu bedienen.

Lieferung

Die Rechnung erhällt man nur per Mail, da sollte man aufpassen das nichts im Spam landet. Für die Lieferung gibt Fotopost 24h an, was wirklich ambitioniert ist. In meinem Fall hat es 2 Tage gedauert, aber Fotopost gibt auch an, dass bei Mischauträge es unter Umständen länger dauert. Die Verpackung ist gut und sicher, hier ist der Bestellung nichts passiert.

Quallität

Geliefert wird von Fotopost festes Papier und satte Farmen. Dabei sind letztere aber nicht überstochen. Durch die gute Verpackung sind auch die Ränder sauber und ordentlich, knicke gabs ebenfalls nicht. Trotz der zügigen Auslieferung bleibt die Quallität nicht auf der Strecke.

Bewertung vom 02.07.2012

vLi1r9 , [url=http://zgpgedipqtbn.com/]zgpgedipqtbn[/url], [link=http://yeqspadenmmd.com/]yeqspadenmmd[/link], http://yhfovsjyseds.com/

Bewertung vom 29.06.2012

38 von 43 Kunden fanden die fdngeloe Rezension hilfreich Unausgereift, bedingte Kompatibilite4t, Risiko im Gesche4ftsalltag, 1. September 2007Vona0 (Mfcnchen) Rezension bezieht sich auf: Windows Vista Ultimate 32 Bit OEM (DVD-ROM) Das neue Windows Vista kommt in einer Ffclle von Versionen auf den Markt, die sich im Grunde bzgl. ihrer Management-Funktionalite4ten und ihrer optischen Gimmicks unterscheiden. Allen gemein ist der Vista-Kern also laufen unter allen Vista Versionen alle Programme und Treiber, die auch ffcr Vista zertifiziert sind, ohne Probleme.Schwierig wird es jedoch mitunter, wenn man auf e4ltere Software oder Hardware angewiesen ist oder keine Notwendigkeit hat, auch den sonstigen Softwarepark in der Folge eines neuen Betriebssystems neu zu lizenzieren was schnell einige tausend Euro kosten kann.Probleme bereiten:* c4ltere Soundkarten* c4ltere Scanner* Exotische Drucker* Bestimmte Grafikkarten* Besonderes Equipment wie z.B. Midi-Interfaces, DV-Hardware etc.Insbesondere fdngeloe Anwendungstypen bereiten mitunter (heftige) Probleme:* Anwendungen zur Produktion von Musik* Anwendungen zur Produktion von Videos* Sehr hardwarenah programmierte AnwendungenEinige Computerspiele werden ebenfalls den Dienst verweigern.Sicherheit:Vista ist sicherer konzipiert als alle vorherigen Windows-Versionen. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht ist, das man ffcr viele Aktivite4ten (auch ffcr solche, bei denen es ffcr den Laien keinen offensichtlichen Grund gibt) Sicherheitsfunktionen tempore4r deaktivieren muss. Insbesondere bei hardwarenah entwickelten Programmen (darunter auch Spiele) ist es z.T. sogar erforderlich, die sog. Benutzerkontensteuerung zu deaktivieren. Mit der Zeit neigt man zu Abstumpfung und Desensibilisierung, was viele der Sicherheitsfeatures neutralisiert.Risiken:Die Aktivierungstechnologie, die sog. Windows Genuine Advantage -Prfcfung, ist seitens Microsoft unnf6tig restriktiv und wie man an Medienberichten sehen konnte fehleranfe4llig. Dadurch besteht grundse4tzlich das Risiko, das eine legale Kopie irrtfcmlich als illegale Kopie gebrandmarkt wird und so im schlimmsten Fall der Zugriff auf Dateien und Dokumente (zumindest bis zur Kle4rung des Sachverhaltes) nicht mehr mf6glich ist. Im vollste4ndig heruntergeregelten Modus funktioniert nur noch der Internet Explorer und ein sehr eingeschre4nkter Zugriff fcber den sog. Abgesicherten Modus .Durch konsequenten Einsatz von DRM (Digital Rights Management) und verschiedenen anderen Features, um Rechteverletzungen zu unterbinden, findet zuweilen ein reger Austausch von Informationen, die nicht ne4her spezifiziert sind, mit Microsoft (oder von Microsoft beauftragte Dienstleister) statt. Einige dieser Features lassen sich deaktivieren, sofern man weidf wo und wie. Durch das Funktionsprinzip bedingt wird die Erstellung von Surfprofilen bei der Internet-Nutzung ermf6glicht, sofern der Anti-Phishing-Filter aktiv ist (trifft aber auch auf andere Browser mit dieser Funktionalite4t zu). Ein verstecktes Benutzerkonto erlaubt es zumindest theoretisch, das sich Microsoft-Mitarbeiter auf einen Rechner aufschalten (das ist aber auch bei Windows XP der Fall) Stichwort: Remote Assistance . Sowohl das Konto als auch der zugehf6rige Service lassen sich aber deaktivieren bzw. lf6schen.Fazit:Zum jetzigen Zeitpunkt und wenigstens bis zum erscheinen eines ersten Service-Packs kann ich keinem Menschen den Umstieg auf Windows Vista empfehlen, der seinen Computer gesche4ftlich oder kfcnstlerisch nutzt. Auch danach werden noch viele Probleme weiter bestehen. Stattdessen wfcrde ich anraten, eine der noch bis zum Januar verffcgbaren Windows XP Professional-Lizenzen zu erwerben und auf den Nachfolger von Windows Vista zu warten. Gerfcchte lassen einen Vista-Nachfolger bereits im Jahr 2010 erwarten. Mit Windows XP Professional umgeht man die vielen derzeit bestehenden Probleme bei Windows Vista und kann trotzdem noch die ne4chsten Jahre sicher sein, Hotfixes von Microsoft zu erhalten der Mainstream -Support wird bis 2009 aufrecht erhalten, den extended Support von Windows XP wird es bis 2014 geben. Genug Zeit also, abzuwarten.Einsche4tzung:Meine persf6nliche Einsche4tzung ist, das Windows Vista ein e4hnlicher Lebenszyklus beschert sein wird, wie Windows 98 seinerzeit eine dcbergangsversion zwischen zwei vf6llig neuen Generationen von Microsoft-Betriebssystemen.Erle4uterung:Die zwei Sterne gibt es nicht ffcr Windows Vista ansich, sondern daffcr, das Microsoft sich sichtbar Mfche gegeben hat, viele bekannte Sicherheitsprobleme bei Windows Betriebssystemen von grund auf neu anzugehen. Es he4tten 3 Sterne sein kf6nnen, wenn nicht auch gravierende Schwe4chen bestehen wfcrden so le4sst sich die Festplattenverschlfcsselung Bitlocker nur Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionena0War diese Rezension ffcr Sie hilfreich?a0 | a0 DoktorAxt says: 10 von 11 Kunden fanden die fdngeloe Rezension hilfreich Spannendes Adventure, 12. November 2007Vona0 Rezension bezieht sich auf: Windows Vista Ultimate 32 Bit OEM (DVD-ROM) Mit Windows Vista erwartet Sie ein hochspannendes Adventure, in dem es sich um Verschwf6rungstheorien und Machtke4mpfe dreht. Mit Ihnen mittendrin!Die Atmosphe4re im Spiel ist unschlagbar. Bereits nach der Installation werden Sie direkt in das Spiel hineingezogen, in dem der Name ihrer Spielfigur (Hier werden Sie he4ufig mit Benutzer tituliert) verlangt wird und Sie von nun an diese Person das gesamte Spiel fcber steuern.Zuerst wird einem die Grafik auffallen, die im Vergleich zum Vorge4nger deutlich aufgebohrt wurde. Genau wie einige andere neue Spiele, bietet auch Vista eine DirectX10 Unterstfctzung, was Besitzer neuer Hardware besonders freuen wird. Jedoch sind die Hardwareanforderungen im Vergleich zur Optik unverste4ndlich. Das lf6sen andere Spiele der heutigen Zeit besser. Nichtsdestoweniger sind Effekte wie die neue Transparenz und der Verwischeffekt nette optische Schmankerl, spielerisch aber unwichtig.Wer bereits den Vorge4nger gespielt hat wird sich bereits zurecht finden, allerdings wurde die Steuerung stellenweise sehr vere4ndert. Nicht immer zum Positiven, doch nach einigen Tagen sollten Sie sich eingefunden haben.Neuanfe4nger werden noch Probleme haben, erste Auftre4ge und Hinweise zu finden. Vista erlaubt dem Spieler hier vollste4ndige Freiheit. So kann der Spieler zuerst das nfctzliche, aber unzuverle4ssige Werkzeug Internet Explorer verwenden, um Zugang zu einem weltweiten Sammelsurium an Informationen zu kommen. Hier besticht wie im Vorge4nger der hervorragende Mehrspieler-Modus, der es dem Spieler erlaubt, anderen Spielern aktiv bei der Story zu helfen und Informationen beizusteuern. Grodfartig.Im Verlauf des Spiels werden Sie immer Tiefer in einen Wirbel aus Verschwf6rungen, Spionagen und Machtke4mpfen hineingezogen. Bf6se Zungen behaupten, dass eine ominf6se und sehr me4chtige Firma namens Micro$oft (offenbar als Hommage an den Entwickler Microsoft von Windows Vista gedacht) ihre Kunden durch versteckte Spionage in ihrer Software ausspionieren wfcrde. Auch scheint es im Untergrund eine Randgruppe zu geben, die von der Gesellschaft Raubkopierer gerufen wird. Der Spieler muss hier allerdings aufpassen, denn diese Untergrundbande stellt eine der vielen Kontrahenten gegenfcber Micro$oft dar.Auch ein mysterioses Programm namens Linux mischt sich ein. Wie das alles zusammenhe4ngt erfahren Sie am besten selbst, denn ich mf6chte Ihnen nicht zu viel von der spannenden Story verraten.Mein Fazit: 3 Sterne, denn Spielzeit und Story sind genial, aber im technischen Bereich ist das Spiel nicht das gelbe vom Ei. Das Gameplay ist ebenso unausgereift. Einige Monate Feintuning he4tten nicht geschadet. Da andere Spiele auch nicht immer optimal laufen, wenn Vista installiert wurde, lohnt sich der Kauf ffcr Vielspieler nicht.Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionena0War diese Rezension ffcr Sie hilfreich?a0 | a0 Recent PostsRecent CommentsAnonymous on Minerva on Anonymous on mojoxy on D. Wagenffchrer "Tidus11787" on ArchivesCategories

Bewertung vom 28.06.2012

Seriös geht anders!

Ich versuche mich und meine Erfahrung einmal kurz zu fassen:
Am 9.5. habe ich eine bedruckte Tasse über die Partnerhomepage tassenpost24.de bestellt.

Mein Ergebnis:
- Lieferung erfolgte nicht binnen der versprochenen 48 Stunden
- Als ich nach 3 Tagen nachfragte, kam ein kurzes "Status siehe Account" als Antwort. Telefonisch war keiner erreichbar.
- Da das Paket falsch adressiert war, ging die Ware zurück an den Händler. Anstatt Rücksprache zu halten, erhielt ich nach 3 Wochen eine Mahnung.
- Im anschließenden Email-Verkehr wurde ich als Betrüger beschimpft. Anstatt sachlich die Ursache zu klären, wurde die Ware dann ohne Rücksprache einfach an die Rechnungsadresse geschickt, welche 300km von der Lieferadresse entfernt ist
- Klärungsversuche blieben unbeantwortet bzw. im Gegenzug erhielt ich weitere Mahnungen. Per Telefon/ Fax ist keiner zu erreichen.

Mein Fazit:
Leider habe ich in 10 Jahren Onlineshopping noch keine so enttäuschende Erfahrung gemacht.
Paket wurde falsch frankiert, ohne Rücksprache an falsche Adressen geschickt. Der Service war unhöflich und verfolgte nicht das Ziel, das Problem zu klären. Stattdessen wurde unberechtigt gemahnt. Persönlicher Kontakt ist nicht möglich.

Für einen günstigeren Preis gibt es definitiv bessere Händler! Meine Erfahrung fällt für mich in die Kategorie "unseriös", weshalb ich hier nicht mehr bestellen werde.